Buchtipp: „Ein Mädchen, ein Traum“

Anzeige
Header Fahrtensegeln

Buchtipp: Ein Mädchen, ein Traum

Teenagerträume sind nicht immer jugendfrei. Doch selten kommt es vor, dass Jugendämter und Gerichte versuchen, junge Mädchen davor zu bewahren, ihre tiefsten Wünsche zu erfüllen. Und gar damit scheitern. Teenager können nämlich auch dickköpfig sein. So wie Laura Dekker.

„Laura Dekker“: So heißt das Mädchen, das im Alter von 14 Jahren ganz allein zu einer Weltumseglung aufgebrochen ist, die sie mit 16 erfolgreich beendet hat – als Jüngste aller Zeiten. Ihr Fall erregte seinerzeit viel Aufsehen, da Jugendämter und Gerichte versuchten, dieses Abenteuer zu unterbinden. Darf man ein Mädchen solchen Gefahren aussetzen? Mit der Schilderung dieses Konfliktes aus Lauras Sicht beginnt das Buch aus dem Delius Klasing Verlag. Und mit einer klaren Antwort auf die Frage, wie so ein junges Mädchen überhaupt dazu kommt, sich ein derartiges Unternehmen in den Kopf zu setzen.

In Gibraltar bricht Laura zur Antilleninsel Sint Maarten auf, dem eigentlichen Ausgangspunkt ihrer Weltreise. Hier sticht sie am 20. Januar 2011 in See und kehrt wohlbehalten am 21. Januar 2012 dorthin zurück. Via Panama, Galápagos, Hiva Oa, Tahiti, Fidschi, Vanuatu, Australien, Südafrika… Orkane und Fliegende Fische, Bordroutine und Einsamkeit – und Hausaufgaben: Denn von der Schulpflicht ist Laura keineswegs befreit. Und immer wieder auch Ausflüge in exotische Gefilde. Dabei zeigt sich, dass es an Land noch gefährlicher ist als auf See. Auf Bonaire hat Laura einen Verkehrsunfall. Schädelbruch. Doch weil „alles ordentlich wieder zusammenwächst“, setzt sie ihr Abenteuer fort. Ein Dickschädel eben.

All die verrückten, beglückenden, zermürbenden Begebenheiten schildert Laura in einer unwiderstehlichen Sprache: uneitel, doch voller Selbstbewusstsein, charmant, doch nie kokett. Es ist ein Vergnügen, ihren Bericht zu lesen: die spannende Geschichte eines erstaunlichen Mädchens.

Laura Dekker
Ein Mädchen, ein Traum
Solo um die Welt
Delius Klasing Verlag, Bielefeld
324 Seiten, 127 Farbfotos, 3 Karten, 3 Skizzen, Format 16 x 23 cm
EUR 19,90
ISBN: 978-3-7688-3546-6

Buch bei amazon bestellen ...hier

Anzeige

Nützliche Infos zum Ijsselmeer

Nautische Reisetipps
Ijsselmeer | Markermeer

Die schönsten Häfen für Segler und Motorbootfahrer
Hayit Wassersport
180 Seiten

Mehr Infos: ...hier

Print: 978-3-87322-192-5
19,95 EUR

PDF: 978-3-87322-193-2
ePub: 978-3-87322-194-9

14,99 EUR

Revierführer Watteninseln Niederlande

Ertay Hayit
Nautische Reisetipps Watteninseln Niederlande
Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland, Schiermonnikoog. Von der Redaktion Fahrtensegeln.
Mit vielen nützlichen Infos
167 Seiten, davon 15 Farbseiten, inklusive 7 Übersichtskarten
ISBN 978-3-87322-288-5, 19,95 EUR
Auflage 2022 / 2023

Bestellungen:beim Verlag
oder über amazon.de

Mehr Infos: ...hier

Revierführer Zeeland Niederlande

Detlef H. Krügel
Nautische Reisetipps Zeeland Niederlande
Grevelingen, Veerse Meer, Oosterschelde, Westerschelde.
Für Segler und Motorbootfahrer.
Mit vielen nützlichen Infos
19,95 EUR
Auflage 2021 / 2022

Bestellungen:
beim Verlag
oder über amazon.de

Mehr Infos: ...hier

Anzeige