Jachthaven Lengerke Warns Friesland

Anzeige
Header Fahrtensegeln

Jachthaven 't Lengerke in Warns

Kontakt:
Jachthaven ’t Lengerke
Theo de Boer
Ymedaem 3, 8722 HP Molkwerum
Tel. +31 (0)514 681 432
info@lengerke.nl
www.lengerke.nl

Idyllisch gelegen

Idyllisch am Johan Frisokanaal liegt der Yachthafen t'Lengerke. Die Marina ist einer von vier Yachthäfen in Warns. Ungefähr zwei Kilometer von Stavoren (Ijsselmeer) entfernt, ist Warns ein  kleiner schnuckeliger Ort mit friesischem Charme.

Die ehemalige Marina Friesland heißt jetzt „Yachthaven 't Lengerke" ist die letzte der vier Warns-Marinas von Stavoren kommend an Backbord (nördliches Ufer des Kanals). Zuvor muss noch die Brücke „Warnser Brug“ passiert werden.

Der Hafen bietet zwar keine offiziellen Gastliegeplätze. Doch Gäste sind herzlich willkommen. Liegeplätze teilt der Hafenmeister zu.

Geführt wird der Hafen im Moment vom Hafenmeister Theo de Boer. Er ist waschechter Friese aus der unmittelbaren Umgebung des Yachthafens. Entsprechend ist der Umgang hier friesisch herzlich. Theo de Boer ist seit vielen Jahren als guter Geist bei allen technischen Fragen und Reparaturen im Yachthafen tätig. Nachdem der vorherige Hafen-Pächter in Ruhestand gegangen ist (Johannes Feenstra / Marina Friesland) hat de Boer die Pacht auf Zeit übernommen.

Im Hafen selbst herrscht eine lockere, freundliche Atmosphäre.

Die meisten Liegeplätze haben Stromanschluss. Wasseranschluss je Steg ist auch vorhanden. WLAN-Zugang gibt es beim Hafenmeister. Die Reichweite und die Geschwindigkeit sind mittlerweile recht gut.

Die Sanitäranlagen entsprechen nicht im Geringsten dem Standard, den man sonst so rund ums Ijsselmeer gewohnt ist. Die recht alten Anlagen sind jedoch seit Übernahme durch de Boer mittlerweile in der Hauptsaison wieder gepflegt und sauber.

Im Hafen gibt es das Eetcafé Fleur, betrieben von Anna Fleur. Es ist freitags, samstags und sonntags geöffnet.

Der Hafen verfügt über einen 20 t Kran, der auch gerne von externen „Winterplatzgästen“ genutzt wird. Winterplätze gibt es im Freien und in drei Hallen, die allerdings Jahr für Jahr recht früh ausgebucht sind. Reparaturen und Wartungsarbeiten kann man im Hafen durchführen lassen oder selbst erledigen.

Alles in allem ein Yachthafen in ruhiger Lage mit friesischem Flair, guter Atmosphäre und einem netten Hafenmeister.
 

Investitions- und Reparaturstau

Der Inhaber des Yachthafens ist Lubbe van Dijk, Jahrgang 1965. Er war Profi-Fussballer in der ersten Liga in den Niederlanden. Zuletzt spielte er im Verein Sc Heerenveen. Seit 1997 gehören ihm zwei Yachthäfen. Etwas außerhalb von Stavoren der Yachthafen Roggebroek, der in den letzten Jahren umfangreich saniert wurde. Und die ehemalige Marina Friesland in Warns. Diese wurde 2020 in 't Lengerke umgenannt.

Im Herbst 2020 wurden vollmundig ehrgeizige Pläne zur Modernisierung des Yachthafens vorgestellt. Der Hafen hat einen Investitions- und Reparaturstau von mindestens 30 Jahren und entspricht bei weitem nicht dem Standard, den man in Häfen rund ums Ijsselmeer gewohnt ist. Die erste von zwei Bauphasen sollte im April 2021 abgeschlossen sein. Allerdings wurde von den angekündigten Erneuerungen nur ein Bruchteil tatsächlich auch umgesetzt.

Insbesondere der bauliche Zustand der Sanitäranlagen stört viele Liegeplatzhalter.

Revierführer Ijsselmeer | Markermeer

Ertay Hayit
Nautische Reisetipps Ijsselmeer (mit Markermeer)
Die schönsten Häfen für Segler und Motorbootfahrer
Hayit Wassersport, 180 Seiten, Auflage 2022/2023, 19,95 Euro

Mehr Infos im Hayit-Shop: ...hier

Bei amazon bestellen: ...hier

Print: 978-3-87322-192-5

PDF: 978-3-87322-193-2, ePub: 978-3-87322-194-9

Anzeige

Nützliche Infos zum Ijsselmeer

Nautische Reisetipps
Ijsselmeer | Markermeer

Die schönsten Häfen für Segler und Motorbootfahrer
Hayit Wassersport
180 Seiten

Mehr Infos: ...hier

Print: 978-3-87322-192-5
19,95 EUR

PDF: 978-3-87322-193-2
ePub: 978-3-87322-194-9

14,99 EUR

Revierführer Watteninseln Niederlande

Ertay Hayit
Nautische Reisetipps Watteninseln Niederlande
Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland, Schiermonnikoog. Von der Redaktion Fahrtensegeln.
Mit vielen nützlichen Infos
167 Seiten, davon 15 Farbseiten, inklusive 7 Übersichtskarten
ISBN 978-3-87322-288-5, 19,95 EUR
Auflage 2022 / 2023

Bestellungen:beim Verlag
oder über amazon.de

Mehr Infos: ...hier

Revierführer Zeeland Niederlande

Detlef H. Krügel
Nautische Reisetipps Zeeland Niederlande
Grevelingen, Veerse Meer, Oosterschelde, Westerschelde.
Für Segler und Motorbootfahrer.
Mit vielen nützlichen Infos
19,95 EUR
Auflage 2021 / 2022

Bestellungen:
beim Verlag
oder über amazon.de

Mehr Infos: ...hier

Anzeige